Montag, 2. März 2015

Meine Bauchspiegelung 2 - Bitte die Türen schließen

Wie angekündigt hier Teil 2 von "Meine Bauchspiegelung".  Die Pflaster sind weg und wir erblicken das, was wir bisher nur erahnen konnten: Geschlossene Noteingänge in meinen Bauchraum.

Wer ungern Wunden sieht, sollte hier vielleicht nicht genauer hinschauen. Obwohl sie ja sehr klein sind. Man muss schon nah ran, um wirklich was zu sehen. Und ich persönlich finde solch seltsamen Körper-Kram ja ungemein interessant. Bis zum nächsten Bauchspiegelungs-Update wird es wohl etwas dauern, da sich die Fäden noch vollständig auflösen und sich erstmal richtige Narben bilden müssen, bevor sich neue Bilder lohnen. Bis dahin wird an dieser Stelle sicherlich anderes Zeut zu sehen sein.

Close me up - healing left

Come together - healing bellybutton

Talk to me - healing right