Mittwoch, 29. April 2015

Eye of the very-small-tiger

Diese Fotos von Willi habe ich vor einigen Wochen im Rahmen eines anderen "Projekts" gemacht (das poste ich dann hoffentlich auch bald). Ich nutze in letzter Zeit gern Nahlinsen, nicht nur um nah ran zu kommen, sondern auch weil sie manchmal Dinge machen, mit denen man nicht rechnet. Z.B. den Autofokus ganz komisch legen, Sonnenlicht reflektieren oder Fussel verewigen. Ich versuche in letzter Zeit ein wenig liebevoller mit Unvollkommenheiten umzugehen und da sind all diese "Probleme" eine gute Möglichkeit, mich daran zu gewöhnen. Jedenfalls finde ich diese Bilder von Willi sehr schön.

Looking too closely

Eye of the household tiger

Hungry eyes